FreeRTOS Atmega328

Auf meiner TODO-Liste gab es schon länger den Punkt, sich mal mit FreeRTOS auseinander zu setzen. Da ich noch einen ganzen Stall Atmegas habe, und mir diese Plattform weiterhin am Besten gefällt, wollte ich natürlich ein FreeRTOS auf einem Atmega haben. Et voilà. Es ist mir gelungen die FreeRTOS Demo für den Atmega 323 auf einen Atmega328(p) zu portieren:

Continue reading “FreeRTOS Atmega328”

Spielen mit dem ESP8266

Hallo ihr Lieben. Ich habe mal wieder ein wunderbares Spielzeug entdeckt: WLAN Module basierend auf dem ESP8266 der Firma Espressif. Mittlerweile habe ich verschiedene Module bei Ebay und Amazon erworben und getestet. Auf dem folgenden Bild meines Breadboards sieht man oben in der Mitte ein ESP12 auf einem Breakout und mittig links ein ESP01. Die Module kosten je nach Angebot zwischen 2 und 5 Eur das Stück.

ESP Laborboard

Oben links sieht man eine 3.3v Stromversorgung auf Basis eines LD1117V33. Rechts oben einen USB2TTL Konverter von ELV und unten mittig einen Atmega168.

Continue reading “Spielen mit dem ESP8266”